Redaktion PMH

Verhütung

Mit einer Vielzahl moderner Methoden ist heute ein zuverlässiger Schutz vor ungewollter Schwangerschaft möglich. Zu den am häufigsten angewandten Methoden zählen neben der Pille auch die Spirale in Form der Hormon- und Kupferspirale. Gerne beraten wir Sie über diese und andere Möglichkeiten.

Kinder- und Jugendgynäkologie

Weil heranwachsende Mädchen keine kleinen Frauen sind, haben sie besondere Bedürfnisse. Die Kinder- und Jugendgynäkologie erfordert einen besonders einfühlsamen Umgang mit den Patientinnen und deren Bezugspersonen. Daher legen wir großen Wert auf erfahrenes und qualifiziertes Personal. Im Rahmen der Sprechstunde für Kinder- und Jugendgynäkologie ist das Gespräch und die Gesprächsführung für uns eines der wichtigsten

Akupunktur

Als eine jahrtausendealte traditionelle chinesische Heilmethode gehört die Akupunktur zu den ältesten medizinischen Heilverfahren. In geschulter Hand ist sie praktisch frei von Nebenwirkungen und bietet besonders in der Schwangerschaft eine wirkungsvolles, alternatives Heilverfahren zu den so genannten schulmedizinischen Therapien. Die Akupunktur hat in der Schwangerschaft inzwischen einen festen Stellenwert. Bewährte Anwendungsgebiete sind Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit

Empfängnisverhütung

Sehr zuverlässig: Pearl Index unter 1 Pille Hormonspirale (Mirena ®) Hormonspirale (Jaydess ®)Sehr zuverlässige Verhütungsmethoden, niedrig dosiert für Frauen, die noch nicht geboren haben. Kupferspirale (CU 375®) Hormonpflaster (EVRA®) Verhütungsstäbchen (Implanon®) Scheidenring (Nuva-Ring®) Östrogenfreie Pille (Cerazette®) 3-Monats-Spritze (Depotclinovir®) Sterilisation (endgültige Verhütung) Mittlere Zuverlässigkeit: Pearl Index um 3 Kondome Spermizide Scheidenzäpfchen Unzuverlässig: Pearl Index 10-25 Temperaturmethode